Das IST-Lux wird geleitet von Elmer Goudsmit


Elmer Goudsmit MD PhD, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Geboren in Amsterdam. Promotion im Bereich Hirnforschung (PhD) in 1991. 1992-1997 Facharzt-Weiterbildung und Psychotherapieausbildung (Hauptrichtung psychodynamische Psychotherapie) in Maastricht. 1997 Approbation als Psychiater; 1998 Aufnahme im BIG-Register Psychotherapie (NL). 1999-2003 zusätzliche Weiterbildungslehrgänge Systemtherapie und Kognitive Verhaltenstherapie. 

1997-2000 Oberarzt im Erasmus MC Rotterdam mit Schwerpunkt postpartale Psychiatrie. Niedergelassen seit 2000, zunächst in Amsterdam und ab 2006 in Luxemburg mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsstörungen, Paartherapie, Stimmungs- und Angststörungen, Somatoforme Störungen. 

Die Schematherapiefortbildung wurde 2003 in den Niederlanden begonnen bei Marjon Nadort und Joost Beek und ab 2006 in Deutschland fortgesetzt bei Heinrich Berbalk und Jeffrey Young. Aufnahme als Senior-Schematherapeut im Niederländischen Register Schematherapie in 2008. ISST-zertifizierter Schematherapeut (advanced certification) seit Juni 2009; Mitglied der ISST e.V.; Supervisor und Selbsterfahrungsleiter. Als Dozent/Trainer tätig für die Schematherapie-Institute in Frankfurt (IST-F), Köln (IST-K), Berlin (IST-B) und Dresden (AAP). Als Selbsterfahrungsleiter verbunden am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt Universität Berlin (ZPHU) und als senior Gastdozent an der Universität Luxemburg ('Master in Psychotherapy' Program).


Weitere Dozenten finden Sie hier